Luft-100er: Tirol gegen Ausnahmen für E-Autos

Bild: iStock
Elektroautos sollen künftig von den Tempolimits auf der Inntalautobahn ausgenommen werden. Tirol will das aber gar nicht.

Auf der Tiroler Inntal- und Brennerautobahn liegt die Geschwindigkeitsbegrenzung wegen des IG-Luft bei 100 km/h. Die Regierung hat aber beschlossen, dass Elektroautos dort künftig bis zu 130 km/h fahren dürfen, trotz des Luft-100ers.

Hintergrund: Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) will die Elektromobilität fördern.

Verkehrslandesrätin Ingrid Felipe (Grüne) will aber, dass Tirol von dieser Regelung nicht Gebrauch macht. Als Gründe dafür nannte Felipe unter anderem Sicherheitsbedenken und eine reduzierte Reichweite von Elektrofahrzeugen bei höherem Tempo. Auch die schwierigen Kontrollmöglichkeiten dieser Ausnahmen sprechen für sie gegen diese Regelung. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Antonia aus TirolGood NewsPolitikVerkehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen