Lufthansa-Chef schickt Eurowings auf Sparkurs

Konzernboss Carsten Spohr.
Konzernboss Carsten Spohr.Bild: Kein Anbieter/Lufthansa
Wegen des zurzeit harten Preiskampfs dreht sich nun alles um Sparmaßnahmen, treffen wird es vor allem die Billigtochter Eurowings.
Erst jüngst kam die Hiobsbotschaft: Wegen des harten Preiskampfs in Europa dürfte die Lufthansa 2019 bis zu einem Drittel weniger Gewinn einfliegen als erwartet.

Politik



Bei dem in Frankfurt stattfindenden Kapitalmarkttag wird sich deshalb wohl alles um Sparmaßnahmen drehen – vor allem bei der Billigtochter Eurowings, die in den roten Zahlen feststeckt.

Wiens Eurowings-Basis mit ihren sieben Jets soll aber dem Vernehmen nach, anders als auf Twitter spekuliert, bestehen bleiben. Im Kampf gegen Doppelgleisigkeiten könnten allerdings die Aufgaben der Austro-Gesellschaft nach Deutschland ausgelagert werden.

CommentCreated with Sketch.5 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. (red)



TimeCreated with Sketch.; Akt:
EuropaNewsWirtschaftFluglinieLufthansa

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren