Lugner-Heli durfte wegen Sturms nicht starten

Ein Helikopter-Flug von Richard Lugner mit seinen Stargästen Brigitte Nielsen und Roger Moore zum Mittagsessen ist am Donnerstagvormittag wegen der Witterung abgesagt worden.

"Wir haben wegen des Sturms keine Starterlaubnis bekommen", sagte der Baumeister. Das geplante Mahl bei "Luigi" in Gloggnitz im südlichen Niederösterreich wird aber trotzdem stattfinden. "Jetzt fahren wir halt mit dem Auto hin", betonte Lugner.

Bereits am Mittwochabend hatte das Wetter den dichten Zeitplan des Baumeisters auf den Kopf gestellt. Der Flieger von Roger Moore landete mit Verspätung in Wien, so dass sich die Frackprobe nicht mehr ausging. "Das haben wir heute schnell nachgeholt", meinte der Baumeister.

(APA/red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen