Lugner mit Rollator auf BH-Suche für seine "Haserln"

Lugner Bambi Kolibri
Lugner Bambi Kolibriprivat
Richard Lugner ist wieder auf den Beinen - wenn auch mit Gehhilfe. Trotzdem ließ er es sich nicht nehmen, ein wenig zu bummeln.

Bei seiner Willkommens-Party hagelte es einige Absagen, zwei Gäste waren aber Fixstarter: Nina "Bambi" Bruckner und Bahati "Kolibri" Venus. Um ihren "Mörtel" zu überraschen, schmissen sie sich in Playboy-Kostüme und nahmen dem Bauherren einen selbstgemachten Kuchen mit. Damit er wieder zu Kräften kommt.

Unterwäsche aus dem Sex-Shop

Offenbar hat die Süßspeise ihre Wirkung getan. Denn Lugner ist unterwegs, als ob er niemals im Spital war. Deshalb beschloss er direkt auf Shopping-Tour zu gehen. Und zwar mit Begleitung. An seiner Seite waren seine zwei "Haserln", die ihn aber gar nicht stützen mussten, da der Baumeister aktuell mit Rollator die Lugner-City unsicher macht.

Was er geshoppt hat? Unterwäsche für die zwei Damen. "Ich dachte, die brauchen einen großen BH und deshalb gingen wir zu Ulla Popken. Das waren dann aber doch zu große Körbchen", erklärte Lugner gegenüber "Heute". Der Bauherr hatte aber schnell eine Lösung parat: "Wir gingen dann in einen Erotikshop." Dort wurden "Bambi" und "Kolibri" glücklicherweise fündig. Zum Abschluss spendierte Lugner ihnen noch ein paar Kleidchen. Ein gelungener Shopping-Trip für alle drei Beteiligten. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Richard LugnerBahati VenusShoppingPuls4

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen