Gab Vonn Lugner wegen Nacktfoto Opernball-Korb?

Eigentlich wollte Baumeister Richard Lugner mit Lindsey Vonn auf den Opernball gehen, doch die Ski-Queen sagte überraschend ab. Ist ein Nacktfoto von Vonn schuld daran?
Voller Freude und mit einem breiten Lächeln im Gesicht hatte Richard Lugner bei einer Pressekonferenz seinen Stargast für den diesjährigen Opernball am 20. Februar vorgestellt. Doch diesmal sollte ihn kein Hollywood-Star in die Wiener Staatsoper begleiten, sondern Ski-Queen Lindsey Vonn!

Nur zwei Tage nach der überraschenden Bekanntgabe folgte der Paukenschlag: Vonn gab Lugner einen Korb und wird nicht zum "Ball der Bälle" kommen. Auf Twitter verkündete die US-Amerikanerin ihren Fans gleich selbst die Botschaft:

"Hi Leute. Ich wollte euch nur wissen lassen, dass ich nicht am Wiener Opernball teilnehmen werde. Ich hatte letzte Woche eine tolle Zeit in Österreich und freue mich schon auf meinen nächsten Besuch. Bis dann!"

CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


In einer ersten Reaktion zeigte sich Gastgeber Lugner alles andere als erfreut über die Absage. Es könnte sogar zu einem Rechtsstreit kommen. "Es gibt rechtliche Probleme, die wir mit Anwälten klären müssen", hieß es. Nächste Woche wolle man dazu Details bekanntgeben.

Warum sagte Vonn ab?

Seit dem Rückzug von Lindsey Vonn gibt es nun wilde Spekulationen darüber, warum die Ski-Queen Lugner genau einen Korb für den Opernball gab. So könnte möglicherweise ein Streit um die Logen-Plätze schuld an der Absage gewesen sein. Laut "Krone" hätte die 35-Jährige mehr Begleiter mitbringen wollen, als von Lugner vorgegeben.

Ein anderer Grund für die Kehrtwende könnte der Auftritt von Lugner bei der Pressekonferenz gewesen sein, über den sich Vonn geärgert haben könnte. Auf der Konferenz zur Bekanntgabe des Opernballgasts hatte der Baumeister nämlich ein Nacktfoto der US-Amerikanerin aus einem Buch von Vonn in die Kameras gehalten.



Die Ski-Queen könnte davon nicht wirklich begeistert gewesen sein und daher kurzerhand abgesagt haben. Ob das Nacktfoto allerdings wirklich der Grund für den Korb an Lugner war, ist nicht bekannt.

Lugner kommt nicht alleine

Lugner hat nun noch bis 20. Februar Zeit, Ersatz für Vonn zu finden. Alleine wird der Baumeister aber ohnehin nicht am Opernball erscheinen. Denn da Vonn ihn nun nicht begleiten wird, hat "Mörtel" in der Opernball-Loge einen Platz mehr für ein Tierchen aus seinem "Streichelzoo".

Welche Dame den 87-jährigen Shoppingmall-Besitzer zum "Ball der Bälle" begleiten darf, erfährst du hier >>>



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPeopleStarsOpernballRichard Lugner

CommentCreated with Sketch.Kommentieren