12-jähriger Bub von Männer-Duo ausgeraubt

Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen
Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommenBild: Archiv (Symbolbild)

Zwei Männer haben auf einem Firmengelände in Lustenau einen 12-Jährigen attackiert. Das Duo forderte seine Wertgegenstände und stieß ihn zu Boden.

Der 12-Jährige fuhr am Samstag gegen 22.00 Uhr mit seinem Roller vom Skaterplatz in Lustenau nach Hause, berichtet die Polizei.

Dabei kam der Jugendliche auch bei einem Firmengelände vorbei, wo er von zwei Männern angehalten wurde. Das Duo ging auf den Buben los und nötigte ihn, seine Wertgegenstände herauszugeben.

Als der Teenie den Angreifern sein Handy gab, wurde er zu Boden gestoßen. Die beiden Täter ergriffen die Flucht und verschwanden in unbekannte Richtung.

Bei dem Vorfall wurde der 12-Jährige nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen und bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Kontaktadresse

Zeugen, die Hinweise zum Tathergang oder den beiden Angreifern machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lustenau unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8144 zu melden.



(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VorarlbergGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichRaubPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen