Luxus-Diebstähle – Polizei fahndet nach diesen Männern

Sie hatten es auf Luxus-Boutiquen in der Wiener Innenstadt abgesehen. Jetzt sucht die Polizei nach drei mutmaßlichen Profi-Dieben.

Die drei jungen Männer (siehe Diashow oben) stehen im Verdacht, am 1. Juli 2021 in Komplizenschaft mindestens drei gewerbsmäßige Diebstähle begangen zu haben.

Im Laufe des Nachmittags – zwischen 15.30 und 19 Uhr – betraten die unbekannten Verdächtigen drei Luxus-Modegeschäfte in der Wiener City.

Dabei gingen sie laut Polizei arbeitsteilig vor. Während einer das Verkaufspersonal ablenkte, und der Zweite nach etwaigen anderen Kunden Ausschau hielt, entwendete der Dritte im Bunde hochpreisige Produkte. Die Gruppe hatte es vorrangig auf teure Luxus-Bekleidung abgesehen.

Hinweise

Die Wiener Polizei hat nun über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien obige Bilder der Verdächtigen veröffentlicht. Sachdienliche Hinweise zu den Tatverdächtigen werden (auch anonym) an das Kriminalreferat Innere Stadt, unter der Telefonnummer 01/31310-9921810 erbeten

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
DiebstahlWienInnere StadtFahndung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen