Luxustasche mit Schmuck im Wert von 10.000  weg

Bild: Privat /Heute.at

"Ich habe einen Moment nicht aufgepasst, schon war die Tasche weg", ist Janet Hamann geschockt. Am 9. Juli um 15.30 Uhr wurde die Hamburgerin, die mit Tochter Charlene und Mann Uwe auf Wien-Besuch war, in einem Eiscafé beim Riesenradplatz im Prater bestohlen.

"Ich habe einen Moment nicht aufgepasst, schon war die Tasche weg", ist Janet Hamann geschockt. Am 9. Juli um 15.30 Uhr wurde die Hamburgerin, die mit Tochter Charlene und Mann Uwe auf Wien-Besuch war, in einem Eiscafé beim Riesenradplatz im Prater bestohlen.

Der freche Dieb kann sich jetzt über eine original Louis-Vuitton-Tasche und Schmuck im Wert von 10.000 Euro freuen! "Ich hatte Angst, dass bei uns zu Hause eingebrochen wird, also habe ich den Schmuck nach Wien mitgenommen. Im Hotel gab es keinen Safe, da habe ich ihn in die Tasche gepackt", erklärt die 46-Jährige.

Hamann vermisst acht Ringe, darunter ein Weißgold-Ring von Bulgari, den Ehering ihrer Mutter und einen Aquamarin-Ring, sowie drei Ketten und ein Bettelarmband mit fünf Horoskop-Anhängern. Hinweise bitte an die nächste Polizeidienststelle!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen