Macht Deutschland bald wieder dicht?

Angela Merkel
Angela Merkelpicturedesk.com
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel plant offenbar drastische Verschärfungen. Schließungen von Gastronomie, Theatern und Kinos stehen im Raum.

Wie deutsche Medien berichten, möchten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Länder am Mittwoch über deutliche Verschärfungen verhandeln. Diese sehen u.a. die Schließungen von Gastronomie, Theatern und Kinos vor. Ohne die Zustimmung der Bundesländer kann Merkel aber keine Maßnahmen verordnen.

In Deutschland wurden zuletzt über 11.000 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden vermeldet. Die "Bild"-Zeitung hat einige Punkte aufgezählt, die die Kanzlerin offenbar plant. Schulen, Kindergärten und Geschäfte sollen geöffnet bleiben, dafür müssen Theater, Opern und Konzerthäuser schließen, genauso wie Spielhallen, Kinos und Freizeitparks.

Auch Sportanlagen und Schwimmbäder bald zu?

Fitnessstudios, Sportanlagen, Schwimmbäder, Kosmetikstudios und Bordelle sollen ebenso zumachen und Veranstaltungen abgesagt werden. Auch Restaurants, Bars und Kneipen müssen dicht machen. Die Lieferung und Abholung von Speisen soll allerdings weiter möglich sein. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Geschäfte dürfen unter Hygiene-Auflagen geöffnet bleiben. Pro Kunde müssen 25 qm Verkaufsfläche zur verfügung stehen. Arbeitgeber werden laut Beschlussvorlage aufgefordert, ihren Mitarbeitern Home Office zu ermöglichen, "wo immer dies umsetzbar ist."

Kontaktbeschränkungen

Auch im Tourismus soll es Einschränkungen geben. Nur "notwendige und ausdrücklich nicht touristische" Übernachtungen sollen erlaubt bleiben.

Weiters sollen Aufenthalte in der Öffentlichkeit nur mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Haushalts erlaubt sein. Ausdrücklich wird zudem von Verwandten-Besuchen abgeraten, soweit sie mit Reisen verbunden sind.

Was beim Bund-Länder-Gipfel wirklich beschlossen wird, ist noch unklar. Die Verhandlungen starten um 13 Uhr.

Nav-Account str Time| Akt:
Angela MerkelDeutschlandCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen