Mädchen (16) sexuell belästigt: Täter geschnappt!

Bild: Fotolia (Symbol)
Ein Fall von sexueller Belästigung in Warth (Bezirk Neunkirchen) konnte nun geklärt werden: Nachdem ein unbekannter Täter einem 16-jährigen Mädchen auf Po und Brust gegriffen hatte und danach geflüchtet war, traf die junge Frau den Mann nun auf einem Fest wieder. Sie rief umgehend die Polizei, der Afghane wurde festgenommen.
Ein Fall von sexueller Belästigung in Warth (Bezirk Neunkirchen) konnte nun geklärt werden: Nachdem ein gegriffen hatte und dann geflüchtet war, konnte der Afghane nun festgenommen werden.
Wie berichtet, war es auf einer abgelegenen Straße in Warth (Bezirk Neunkirchen) zu dem Übergriff gekommen, die junge Frau schrie aber so laut um Hilfe, dass der Afghane (21) von ihr abließ und auf seinem Mountainbike davonradelte.

Am Sonntag - genau eine Woche später - lief ihr der Übeltäter bei einer Veranstaltung im Bezirk erneut über den Weg. Die 16-Jährige verständigte umgehend die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten versuchte der 21-Jährige zu flüchten, konnte allerdings schnell übermannt werden. Er wurde festgenommen und bei der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt angezeigt.


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen