Beziehung vorbei

Madonna trennt sich von ihrem 30-jährigen Boxer

Er war es wohl auch nicht! Madonna und Boxer Josh Popper sollen sich wieder getrennt haben. Ein Jahr waren die beiden ein Paar.

Heute Entertainment
Madonna trennt sich von ihrem 30-jährigen Boxer
Madonna und Josh Popper sind wieder getrennt.
Instagram/_joshpopper

Auf Instagram hielt sich Madonna (65) diesmal mit Pärchenfotos zurück, obwohl sie seit einem Jahr mit dem 35 Jahre jüngeren Boxer Josh Popper (30) zusammen war. In früheren Beziehungen gab es immer wieder Schmusebilder auf ihren Social-Media-Kanälen. Nun scheint jedoch mit dem 30-Jährigen alles vorbei zu sein.

Madonna ist wieder solo

Wie "The Sun" berichtet, hat Madonnas turbulenter Job es nicht zugelassen, dass sich die beiden häufiger sehen konnten. Besonders ihre aktuelle Welttournee soll ihrer Liebe im Weg gestanden haben.

"Madonna hat Josh seit Monaten kaum gesehen, weil ihr Zeitplan so hektisch war. Die Sache ist einfach im Sande verlaufen," heißt es von einer Quelle gegenüber der Zeitung. "Es gibt wirklich kein böses Blut – sie haben immer noch eine Schwäche füreinander. Im Moment erscheint ihre Beziehung nicht machbar und sie haben die Sache abgekühlt, aber sie bleiben Freunde."

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/164
Gehe zur Galerie
    Model Alessandra Ambrosio lässt für ein "Vogue"-Shooting alle Hüllen fallen.
    Model Alessandra Ambrosio lässt für ein "Vogue"-Shooting alle Hüllen fallen.
    instagram/alessandraambrosio

    Auf den Punkt gebracht

    • Madonna hat sich von ihrem 30-jährigen Boxerfreund Josh Popper getrennt, nachdem sie ein Jahr lang zusammen waren
    • Die Beziehung scheiterte offenbar an Madonnas hektischem Zeitplan, der es ihr nicht erlaubte, Josh regelmäßig zu sehen
    • Trotzdem bleiben sie Freunde
    red
    Akt.