Mädel oder Bub? Cheyenne verrät Babygeschlecht

Cheyenne (li.), die Tochter von Natascha Ochsenknecht, erwartet im April ihr erstes Kind.
Cheyenne (li.), die Tochter von Natascha Ochsenknecht, erwartet im April ihr erstes Kind.
Photo Press Service
Kurz vor dem Geburtstermin ihres ersten Kindes verplappert sich Cheyenne Ochsenknecht und verrät, ob sie sich auf ein Mädchen oder einen Jungen freut.

Model Cheyenne Ochsenknecht (20) befindet sich auf der Zielgeraden: Im April soll ihr erstes gemeinsames Kind mit Lebenspartner Nino auf die Welt kommen. Bis es so weit ist, erfreut die Tochter von Natascha Ochsenknecht (56) ihre Social-Media-Community laufend mit Schwangerschafts-Updates und wunderschönen Fotos auf ihrem Instagram-Account. Und auch auf ihrem aktuellen Beitrag ist nicht mehr zu übersehen, dass es so gut wie jeden Moment so weit sein kann.

Liebeserklärung zum Geburtstag

Verpackt als Geburtstagsgruß an ihren Liebsten verrät Cheyenne darin aber nicht nur, wie sehr sie sich schon auf den Nachwuchs freut, sondern auch, ob in Zukunft ein Mädchen oder ein Junge das Paar auf Trab halten wird. "Ich weiß jetzt schon, dass du der beste Vater für unsere Prinzessin sein wirst", schreibt die strahlende Mama in spe auf Englisch unter das Schwarz-Weiß-Foto und lässt somit keine Fragen mehr offen. "Ich danke dir jetzt schon für alles, wir lieben dich so sehr und können es nicht erwarten, den Rest unseres Lebens mit dir zu verbringen", schließt sie ihre Liebeserklärung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Natascha Ochsenknecht

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen