Mälzer kocht vor Wut und will IHM "in die Fresse hauen"

Tim Mälzer
Tim MälzerImago Images
Tim Mälzer lieferte sich auf "VOX" ein Koch-Duell mit seinem "Rivalen" Steffen Henssler. Dabei ging es ganz schön heftig zu.

Auf "VOX" wollen die beiden Starköche Steffen Henssler und Tim Mälzer nun im Rahmen einer eigenen Fernsehsendung endgültig klären, wer von ihnen der Bessere ist. Dabei liefern sich die beiden einen Küchenwettstreit, den Gewinner bestimmt eine Jury.

"Kurz davor, ihm eine in die Fresse zu hauen"

Mälzer und Henssler verbindet eine Art Hassliebe – die beiden Köche sorgen nicht nur am Herd für Spannung. "Ich bin kurz davor, ihm eine in die Fresse zu hauen – und das ist ein Zeichen des Respekts", so Mälzer über seinen Kontrahenten. Auch von Seiten Hensslers wird angegriffen: "Ist das schön, mir läuft’s warm am Bein runter".

Tim Mälzer
Tim MälzerTVNOW

Mit einem Vergleich eines "Apfels und der Birne" beendeten die beiden TV-Köche in der Sendung ihren Streit und schlossen Frieden. Am Ende meint Henssler sogar: "Eigentlich sollten wir längst einen Laden zusammen haben".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Tim MälzerRTLVox

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen