Magisches Schattenspiel in der Wiener Stadthalle

Mit Licht und Schatten werden menschliche Körper auf der Bühne zu Gebäuden, Fabelwesen und Landschaften.
Cowboys, Indianer, die Prärie, ein Saloon, eine wilde Schießerei... das lässt sich nicht nur als Western auf der Mattscheibe, sondern auch als atemberaubendes Spektakel in Wiener Stadthalle erleben. Das Akrobaten-Ensemble "Catapult" der Erfolgsshow "Magic Shadows" arbeitet lediglich mit Licht und Schatten. Die Artisten erwecken das Bühnenabenteuer auf einzigartige Weise zum Leben.

TICKETS für "Magic Shadows" gibt es HIER.

Tanz, Skulpturen und Geschichten werden kombiniert. Alles dreht sich um den menschlichen Körper und seine Fähigkeit, sich zu verwandeln. Um die außergewöhnlichen Schattensilhouetten und -bilder zu erschaffen, benötigen die neun herausragenden Tänzer nicht mehr als Scheinwerfer und Leinwände.

Die Körper der Akrobaten strecken und verknäulen sich, formieren Landschaften, bauen sich zu Gebäuden auf und lassen Fabelwesen auferstehen. Dabei bleiben ihre Gesichter und Körper immer völlig schwarz und dennoch spürt der Zuschauer jede Emotion. Furcht, Angst, Glück, Freude und Zorn, verpackt in eine anmutige, humorvolle und spannende Darbietung.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Save the Date:

Montag, 11. Februar 2019 im Brucknerhaus Linz

Donnerstag, 14. Februar 2019 in der Wiener Stadthalle

(lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienEventsKultur

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren