Manchester City gewinnt auch erstes Spiel als Meister

Manchester City hat auch das erste Spiel als englischer Meister gewonnen.
Manchester City hat auch das erste Spiel als englischer Meister gewonnen.Imago Images
Nachdem Manchester City am Dienstag auf der Couch Premier-League-Meister geworden war, haben die "Citizens" den ersten Sieg als Champion geholt. 

Die Elf von Pep Guardiola rang in der 36. Runde den Tabellen-16. Newcastle United mit 4:3 nieder, kehrte damit nach der 1:2-Pleite gegen Chelsea am vergangenen Samstag wieder auf die Siegerstraße zurück. 

Dabei hatte Emil Krafth die "Magpies" in der 25. Minute in Front gebracht, Ex-Rapid-Stürmer Joelinton vom Elfmeter (45+6.) und Joseph Willock (62.) den Nachzügler sogar mit 3:2 in Front geschossen. Doch Ferran Torres rettete die Guardiola-Elf mit einem Dreierpack (42., 64., 66.). Joao Cancelo war in der 39. Minute der zwischenzeitliche 1:1-Ausgleichstreffer gelungen. 

Manchester City liegt damit bei noch zwei ausständigen Runden mit 83 Zählern 13 Punkte vor dem Stadtrivalen Manchester United. Die "Red Devils" hatten am Dienstag gegen Leicester City mit 1:2 verloren, die "Skyblues" damit zum Meister gemacht und am Donnerstag auch im Nachtragsspiel gegen Liverpool eine 2:4-Pleite kassiert. Newcastle liegt als 16. uneinholbare zwölf Punkte vor den Abstiegsrängen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Manchester CityPremier League

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen