Waffennarr drohte Passanten vom Balkon aus mit dem Tod

Am Freitagabend drohte ein Mann mehreren Passanten von seinem Balkon aus mit dem Erschießen. Die WEGA musste in Floridsdorf ausrücken. 

Gefährliche Drohung in Wien-Floridsdorf. In den Abendstunden des Freitags drohte ein Mann laut Zeugenaussagen mehreren Passanten von seinem Balkon aus mit dem Erschießen. Dabei habe er laut geschrien und vom Besitz einer 9 mm Pistole gesprochen.

Durch die Gefahr, die durch dieses Szenario ausging, musste die Spezialeinheit WEGA anrücken. Durch die Spezialkräfte wurde der umliegende Bereich gesichert und der Beschuldigte, ein 22-Jähriger, aufgefordert die Wohnung zu verlassen, was er auch tat. In der Wohnung stellten die Beamten ein Luftdruckgewehr, das in der Nähe der Balkontür lag, eine Gaspistole, zwei Messer, einige Hanfpflanzen und eine kleine Menge Marihuana sicher. Der 22-Jährige wurde festgenommen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
FloridsdorfWienWEGALPD WienPolizeiPolizei WienPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen