Mann (23) trat aus Eifersucht Auto kaputt

Symbolfoto.
Symbolfoto.Bild: iStock
Völlig demoliert fand eine 17-Jährige in Hoheneich am Sonntag ihr Auto vor. Die Polizei konnte den Verantwortlichen schnell ausforschen.
In der Nacht auf Sonntag wurde das in Hoheneich (Bez. Gmünd) abgestellte Auto einer 17-Jährigen von vorerst unbekannten Tätern schwer beschädigt. Die Fahrertüre, die Beifahrertür und der Kühlergrill waren offensichtlich eingetreten worden.

Durch umfangreiche Erhebungen konnte die Polizei noch am Sonntag einen 23-Jährigen, ebenfalls aus der Gemeinde Hoheneich, als Täter ausforschen. Tatmotiv dürfte Eifersucht gewesen sein. Der junge Mann wurde angezeigt.



CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:
HoheneichNewsNiederösterreichVandalismus

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren