Mann (26) raste mit 218 km/h über nasse Autobahn

Symbolfoto einer Polizeikontrolle.
Symbolfoto einer Polizeikontrolle.Bild: zeitungsfoto.at

Trotz nasser Fahrbahn und starkem Verkehr raste ein Tscheche bei Mistelbach mit 218 km/h über die A5. Die Polizei nahm ihm den Schein auf der Stelle ab.

Viel rücksichtsloser fährt sich's auf der Autobahn kaum noch: Ein 26-jähriger Tscheche bretterte am Freitag kurz vor 16 Uhr mit 218 km/h über die A5. Bei nasser und gesalzener Fahrbahn und starkem Freitagsnachmittagsverkehr. Die Polizei konnte die Geschwindigkeit mit einer Laserpistole dokumentieren und den Mann dann stoppen.

Bei der Ausfahrt Wilfersdorf wurde dann die Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchgeführt und die Polizisten fackelten dabei nicht lange und nahmen dem Mann seinen tschechischen Führerschein an Ort und Stelle ab. Zudem wurde auch eine vorläufige Sicherheitsleistung eingehoben. Der 26-Jährige wurde der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MistelbachGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen