Mann attackierte Straßenreiniger in Wien mit Flasche

Zwei Mitarbeiter der MA48 wurden von einem Mann angegriffen.
Zwei Mitarbeiter der MA48 wurden von einem Mann angegriffen.picturedesk.com (Symbolbild)
In der Nacht auf Sonntag ist es am Schwedenplatz zu einem Polizeieinsatz gekommen. Zwei Straßenreiniger waren von einem Mann angegriffen worden.

Zwischen einem 40-jährigen Iraker und Mitarbeitern der MA48 (30, 45) soll es aus derzeit unbekannten Gründen kurz nach 2.00 Uhr am Schwedenplatz zu einem Streit gekommen sein.

Die Mitarbeiter der MA48 führten gerade Straßenreinigungsarbeiten durch, als der Mann die beiden mit einer Glasflasche attackiert haben soll. Als die Glasflasche zu Bruch ging, drohte er offenbar den beiden Männern sie damit zu verletzen, berichtet die Polizei.

Angreifer festgenommen

Anschließend ergriff der mutmaßliche Täter die Flucht. Im Zuge einer Sofortfahndung konnte der 40-Jährige angehalten und in weiterer Folge vorläufig festgenommen werden.

Die Berufsrettung Wien hat die beiden Opfer notfallmedizinisch versorgt. Der 45-Jährige wurde in ein Spital gebracht, der 30-Jährige in häusliche Pflege entlassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
WienPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen