Mann bestahl Opfer mit Geldwechsel-Trick

Dieser Mann wird polizeilich gesucht.
Dieser Mann wird polizeilich gesucht.Bild: LPD Niederösterreich
Die Polizei fahndet derzeit nach diesem Mann. Er soll mit Hilfe eines Wechsel-Tricks eine vierstellige Summe erbeutet haben.

"Können Sie mir diese Zwei-Euro-Münze in zwei Ein-Euro-Münzen wechseln?" – Mit dieser Frage soll ein derzeit noch unbekannter Täter sein Opfer in Wiener Neustadt um eine vierstellige Bargeldsumme erleichtert haben.

Der Vorfall passierte bereits im Sommer, am 26. August gegen 12 Uhr mittags. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt wurde jetzt ein Foto aus der Überwachungskamera freigegeben.

Die Polizei fahndet nach dem mutmaßlichen Täter und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 059133-3391 (Polizeiinspektion Wr. Neustadt-Burgplatz).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SC Wiener NeustadtGood NewsNiederösterreichFahndungPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen