Mann bot TV-Star 20 Euro fürs Brüste Anfassen

Anne Wünsche ließ sich ihre Oberweite vergrößern. Nun wird sie mit dummen Sprüchen konfrontiert.
Die "Berlin - Tag und Nacht"-Schauspielerin Anne Wünsche (27) zeigt gerne was sie hat. Auf Instagram präsentiert sie sich immer wieder freizügig. Jedoch muss sie sich auch viele dumme Sprüche anhören.

Gegenüber "Bild" erzählt sie, dass einmal in der Diskothek sehr plump angemacht wurde. "Er meinte, er hätte noch nie gemachte Brüste angefasst, und bot mit 20 Euro fürs Anfassen", so die Berlinerin. Sie lehnte aber dankend ab.

Dank Tinder in festen Händen

Ihre Körbchengröße ließ sie sich von B auf E vergrößern. Im Interview erklärt sie, dass nach der zweiten Schwangerschaft "nur noch Haut übrig" blieb. Aus diesem Grund ließ sie sich ihre Brüste "auffüllen". Nun fühlt sie sich wohl damit – trotz einiger blöder Kommentare.

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Auf Instagram folgen der Blondine nämlich über 500.000 Personen. Unter ihnen tummeln sich offenbar auch einige männliche Follower, die wohl keine Grenzen kennen. So bekomme sie häufig "Dick Pics" (Fotos vom männlichen Geschlechtsteil) geschickt, verstehe aber nicht, worauf die Absender damit abzielen.

Sowieso hätten sie keine Chance bei ihr, denn sie ist seit kurzem in festen Händen. Kennengelernt hat sie ihren neuen Freund Karim auf Tinder. Zwei Kinder hat sie bereits aus zwei Beziehungen. Ob nun ein drittes folgt ließ sie im Interview offen.

Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
BerlinNewsStars

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema