Mann brach zusammen: 2 Polizisten als Lebensretter

Bild: Fotolia
Sein Leben verdankt ein Meidlinger (50) zwei Polizisten: Der Mann war Sonntagnacht in seiner Wohnung in der Rauchgasse bewusstlos zusammengebrochen.

Seine Ehefrau verständigte sofort Rettung und Polizei. Die Beamten der Polizeiinspektion Hufelandgasse waren als Erste vor Ort. Sie lösten den Sohn des Wieners bei der Ersten Hilfe ab, führten bis zum Eintreffen des Notarztes eine Herzdruckmassage durch. Es gelang ihnen, den Mann erfolgreich wiederzubeleben. Er wurde ins Spital gebracht .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen