36-Jähriger festgenommen

Mann droht ÖBB-Mitarbeiterin – dann zückt er Messer

In einer S-Bahn beschimpfte ein 36-Jähriger eine Mitarbeiterin der ÖBB. Einen einschreitenden Passanten bedroht er mit einem Messer.

Newsdesk Heute
Mann droht ÖBB-Mitarbeiterin – dann zückt er Messer
In einer S-Bahn der ÖBB kam es am Montag zu einer Drohung mit einem Messer. (Symbolbild)
Ernst Weingartner / Weingartner-Foto / picturedesk.com

Nachdem am Montag gegen 23:45 Uhr ein 36-jähriger eine Mitarbeiterin der ÖBB ohne erkennbarem Grund in einer Schnellbahn beschimpft hatte, forderte ihn ein Fahrgast (17) auf, damit aufzuhören. Daraufhin soll der Österreicher den Fahrgast mit einem Messer (Hirschfänger) bedroht haben und anschließend geflüchtet sein.

Gegen Mann bestand Waffenverbot

Der 36-Jährige konnte im Zuge einer Sofortfahndung in der Nähe der Ausstiegsstelle im Bereich des Schlosses Belvedere vorläufig festgenommen werden. Das Messer stellten die Beamten sicher. Gegen den Mann bestand ein behördliches Waffenverbot. Weiters stellten die Beamten Cannabisharz und 20 "Baggys" mit Suchtmittelinhalt sicher.

Der Beschuldigte wurde vernommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien anschließend auf freiem Fuß angezeigt.

Die Bilder des Tages

1/61
Gehe zur Galerie
    <strong>24.07.2024: "Die Pandemie der Ungeimpften war ein Fehler".</strong> Protokolle des Robert-Koch-Instituts (RKI) sorgten vor Wochen für Aufregung. Nun gibt es sie auch ungeschwärzt. <a data-li-document-ref="120049492" href="https://www.heute.at/s/die-pandemie-der-ungeimpften-war-ein-fehler-120049492">Ein Experte schätzt die Brisanz ein &gt;&gt;&gt;</a>
    24.07.2024: "Die Pandemie der Ungeimpften war ein Fehler". Protokolle des Robert-Koch-Instituts (RKI) sorgten vor Wochen für Aufregung. Nun gibt es sie auch ungeschwärzt. Ein Experte schätzt die Brisanz ein >>>
    Screenshot ORF

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 36-jähriger Mann wurde festgenommen, nachdem er eine ÖBB-Mitarbeiterin in einer S-Bahn beschimpfte und einen Passanten mit einem Messer bedrohte
    • Der Mann wurde vorläufig festgenommen und gegen ihn bestand ein behördliches Waffenverbot
    • Außerdem wurden Cannabisharz und 20 "Baggys" mit Suchtmittelinhalt sichergestellt
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema