Mann erlitt hinter Steuer Herz-Kreislauf-Stillstand

Dramatische Rettungsaktion am Freitagvormittag in Aggsbach (Bezirk Melk): Ein Lenker war während der Fahrt hinter dem Steuer leblos zusammengesackt, krachte in eine Baustelle.
Drama am Freitag kurz vor 11 Uhr vormittags in Aggsbach im Bezirk Melk: Ein Lenker war während der Fahrt leblos in seinem Hyundai zusammengesackt, der Wagen fuhr unkontrolliert weiter und donnerte in eine Baustelle.

Die Feuerwehren Melk, Aggsbach und Schönbühel sowie der Notarzt des Roten Kreuzes aus Melk, ein Rettungswagen des Samariterbundes und der Rettungshubschrauber "Christophorus 15" aus Ybbsitz wurden alarmiert.

Die ersteintreffenden Rettungskräfte begannen umgehend mit der Reanimation des Mannes, der einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten hatte.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Er wurde im Anschluss mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen.

(nit)

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
AggsbachNewsNiederösterreichVerkehrsunfallRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren