Tragödie in Guntramsdorf – junger Mann ertrank in Teich

Christophorus 3 im Einsatz
Christophorus 3 im EinsatzPostl
Badeunfall in Guntramsdorf am Mittwochabend: Ein junger Mann ging in einem Teich unter und konnte nur noch tot geborgen werden.

Tragischer Unfall in Guntramsdorf (Bezirk Mödling) am frühen Donnerstagabend: Ein junger Mann/Teenager war in einem Teich untergegangen und konnte nur noch tot geborgen werden.

Reanimation erfolglos

Obwohl Feuerwehr, ein Notarzt- und Rettungsteam des Roten Kreuzes, die Besatzung von Christophorus 3 und die Polizei von Notruf NÖ alarmiert worden waren und alles versucht haben, konnte das Leben des Mannes nicht mehr gerettet werden.

Die Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos, der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die näheren Umstände sowie das Alter des Toten waren zunächst nicht bekannt. Der Tauchdienst der Feuerwehr stand auch im Einsatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
BadeunfallRettungseinsatzRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen