Mann kaufte Zielfernrohr im Internet: Nie geliefert

Bild: picturedesk.com (Symbol)

Frusterlebnis für einen 32-Jährigen aus Weitra (Bezirk Gmünd): Er hatte ein teures Zielfernrohr im Netz ersteigert, bekam das Teil aber nicht. Er ging zur Polizei.

Gezielt hatte ein Waldviertler nach einem speziellen Fernrohr im Internet gesucht, wurde auf einer Plattform fündig und ersteigerte schließlich das teure Stück um 680 Euro. Der Mann überwies den Betrag an das angeführte Konto, erhielt aber die Ware bis heute nicht.

Der betrogene 32-Jährige konnte nur noch zur Polizei gehen und Anzeige erstatten. Die Ermittlungen laufen – Cyberkriminalitäts-Delikte und Internet-Betrugsfälle nahmen in den letzten Jahren in Niederösterreich relativ stark zu.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WeitraGood NewsNiederösterreichBetrug

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen