Mann kraxelt auf Balkon, stürzt 8 Meter ab

Der Mann erlitt schwere Verletzungen. (Symbolbild)
Der Mann erlitt schwere Verletzungen. (Symbolbild)Bild: Matthias Lauber
Bei einer waghalsigen Aktion hat sich ein 27-jähriger Kärntner schwer verletzt – er stürzte von seinem Balkon in die Tiefe.

Am Samstagabend ist gegen 20.00 Uhr ein 27-jähriger Mann aus der Gemeinde Wernberg im Bez Villach-Land (Kärnten) aus etwa acht Metern Höhe abgestürzt. Die Ursache ist noch unklar, wie die Polizei mitteilt.

Der Mann wollte wohl vom Balkon seiner Wohnung im zweiten Stock des Mehrparteienwohnhauses in der Gemeinde Wernberg auf den Balkon darunter klettern wollte.

Laut einer Nachbarin dürfte er dabei den Halt verloren haben und in die Tiefe gestürzt sein.

Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde nach der notärztlichen Erstversorgung vom Rettungshubschrauber "RK 1" in das LKH Villach geflogen.

Die Bilder des Tages

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WernbergGood NewsKärntenUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen