Mann lief nach Sex im Nachtclub davon

Bild: Fotolia

Kurioser Polizei-Einsatz in einer Bar im Bezirk Amstetten: Zwei Ungarn hatten sich königlich amüsiert, als es ans Zahlen ging, wurde es wild - Beamte im Streifenwagen mussten kommen.

Kurioser Polizei-Einsatz in einer Bar im Bezirk Amstetten: Zwei Ungarn hatten sich königlich amüsiert, als es ans Zahlen ging, wurde es wild – Beamte im Streifenwagen mussten kommen.

Besuche von Polizisten sind die Barmädels gewohnt – nur kommt üblicherweise die Sitte und nicht uniformierte Cops. Anders diese Woche in Kematen, zwei Ungarn (35, 36) hatten bis in die Morgenstunden mit den Damen gefeiert. Um 3 Uhr wurde jedoch nur noch die Rechnung serviert – knapp 1.000 Euro.

"Ich gehe schnell zum Bankomaten", meinte der eine Mann in schlechtem Deutsch – es war ein Abschied ohne Wiederkehr. Der andere Gast hatte keinen Cent in der Tasche – der Bordellbesitzer verständigte die Polizei.

Die Beamten fanden dann auch den geflüchteten Ungarn vor, daheim, sanft schlummernd. Der Abend, der dann schon ein Morgen war, endete für die zwei Zechpreller am Revier.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen