Mann lockte Kinder mit Zuckerln für Sex ins Auto

Auch in Österreich kommen solche Fälle immer wieder vor.
Auch in Österreich kommen solche Fälle immer wieder vor.Bild: zVg

Der 62-Jährige ist bereits wegen ähnlicher Fälle vorbestraft. Die Kinder lieferten eine Personenbeschreibung, die Polizei verhaftete den Mann an seinem Arbeitsplatz.

Ein 62 Jahre alter Mann hat zwei 8 bzw. 9 Jahre alte Kinder an einer Bushaltestelle im bayerischen Hof abgepasst und anschließend in sein Auto gelockt. Er versprach den beiden Süßigkeiten und Spielsachen. Im Auto kam es dann zu sexuellen Handlungen, wie die Polizei berichtet.

Mitte Oktober vertrauten sich die Kinder einer Person aus ihrem engeren Umfeld an und schilderten den Vorfall. Daraufhin wurde die Polizei verständigt, wenige Tage später konnte die Beamten den 62-Jährigen identifizieren. Die Personenbeschreibung der Kinder passte, der mutmaßliche Kinderschänder wurde an seinem Arbeitsplatz verhaftet.

Bei der Wohnungsduchsuchung konnten weitere Beweismittel sichergestellt werden. Im Auto konnten die Beamten Gegenstände finden, die die Aussagen der Kinder bestätigten. Der Mann ist wegen ähnlicher Fälle vorbestraft, die Staatsanwaltschaft erließ Haftbefehl. Nun sitzt er in U-Haft.

(Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsVerhaftungPädophilie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen