Mann mit Penis am Arm ist jetzt auf Tinder

Nach der Penis-Transplantation sucht der Engländer Malcom MacDonald nach einem Tinder-Date
Nach der Penis-Transplantation sucht der Engländer Malcom MacDonald nach einem Tinder-DateREUTERS
Nach der Transplantation sitzt Malcom MacDonalds Glied endlich am richtigen Ort. Nun sehnt sich der Engländer nach einem Date.

Sechs Jahre lang hat Malcom MacDonald auf diesen Moment gewartet: Anfang Mai wurde ein künstlich geformter Penis von seinem Arm in seinen Intimbereich transplantiert. Eine eingebaute Penispumpe soll dafür sorgen, dass der 47-Jährige künftig wieder Sex haben kann. Eine Blutinfektion hatte bei ihm 2014 dazu geführt, dass sich sein Penis schwarz verfärbte und schlussendlich abfiel. Ärzte bildeten daraufhin einen Penis nach, den sie dem Patienten zunächst an den Arm ansetzten. Wegen der Corona-Pandemie hatte sich die Transplantation immer weiter verzögert.

"Wenn ich Muskeln anspanne, bewegt er sich"

Nun hat er wieder "Lust auf Liebe", wie die "Bild" schreibt. "Ich bin bereit, mich wieder zu verabreden, mein letztes Mal ist 14 Jahre her – viel zu lange", sagt er gemäß der "Tageszeitung". Damit es mit dem Verabreden klappt, versucht es MacDonald nun mit Tinder und anderen Online-Dating-Apps. Darauf angesprochen, wie sein Sexleben in Zukunft aussehen wird, sagt er laut "Bild": "Ich weiß ja nicht, wie es funktionieren wird. Aber wenn ich Muskeln anspanne, bewegt er sich."

Eine prominente Verehrerin hat MacDonald auch bereits, wie die "Sun" berichtet. Dabei handelt es sich um die britische Schauspielerin Kate Beckinsale. Diese teilte am Donnerstag auf Instagram einen Bericht über den Briten.

MacDonald bietet "Wurst, Pommes, und ein Bier in der Lokalkneipe"

Sie äußerte sich bewundernd über den 47-Jährigen und sagte, die Geschichte habe ihre Laune erhellt. Zum Abschluss ihres Posts schrieb sie: "Ich fühle mich sofort besser. Gott segne dich, Malcom xxx."

MacDonald reagierte gegenüber "Sun" mit einem Angebot auf den Post Beckinsales. "Ich würde sie jederzeit gerne auf eine Wurst und Pommes einladen. Ich zahle." Jedoch müsse die Schauspielerin dafür in seine Heimat Thetford kommen. Auch für Getränke sei gesorgt: "Ich werde sie sogar auf ein Bier in meiner örtlichen Kneipe einladen".

Der Brite möchte gerne Kate Beckinsale daten.
Der Brite möchte gerne Kate Beckinsale daten.Teaserimage-Importer

Weiter sagt er: "Sie scheint ein nettes Mädchen zu sein und es ist toll, dass sie meine Geschichte gelesen hat und was ich durchgemacht habe. Die Küsse sind auch eine nette Geste. Ich bin bereit, mich wieder zu verabreden, warum also nicht mit ihr?" Der Grundstein ist gelegt, doch ist noch unklar, wie Kate Beckinsale auf die Avancen reagieren wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob, 20 Minuten Time| Akt:
GesundheitKrankenhausSexSexualitätDatingTinderKate BeckinsaleGroßbritannien20 MinutenLove

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen