Mann rastet aus und wirft Möbel aus Fenster

Der Mann wurde von der Cobra festgenommen
Der Mann wurde von der Cobra festgenommenBild: Matthias Lauber
Ein Mann hat Mittwochabend in Laakirchen für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt, weil er seine gesamten Möbel aus der Wohnung schmiss.

Gemeinsam mit mehreren Cobra-Beamten stand die Polizei gegen 20.00 Uhr mit einem Großaufgebot in Laakirchen (Bezirk Gmunden) im Einsatz.

Ersten Informationen zufolge soll ein Bewohner komplett ausgezuckt sein und seinem Zerstörungswahn freien Lauf gelassen haben.

Hund in Wohnung

Der Mann dürfte nahezu die gesamte Inneneinrichtung seiner Wohnung, in der sich auch ein großer Hund befand, zertrümmert und aus dem Fenster geworfen haben. Außerdem bedrohte er die Beamten.

Die Cobra konnte den Bewohner aber rasch überwältigen und vorläufig festnehmen. Nach seiner Verhaftung wurde er von einem Arzt untersucht.

Wasserschaden verursacht

Die Gmundener Straße war im Bereich der Einsatzstelle knapp eine Stunde erschwert passierbar. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten zudem einen massiven Wasserschaden beheben, den der Mann verursacht hatte.

Nähere Details zu dem Ausraster des Mannes sowie sein genauer Gesundheitszustand sind nicht bekannt.



(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
OberösterreichGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen