Deutschland

Mann schlägt AfD-Abgeordnetem in Supermarkt ins Gesicht

In Ebersbach-Neugersdorf ist es zu einer Attacke auf den AfD-Politiker Mario Kumpf gekommen. Der 53-jährige Angreifer ging anschließend einkaufen.

20 Minuten
Mann schlägt AfD-Abgeordnetem in Supermarkt ins Gesicht
Der AfD-Abgeordnete Mario Kumpf ist Opfer eines Angriffs geworden.
mario-kumpf.de

Ein 53-Jähriger hat in einem Supermarkt im sächsischen Ebersbach-Neugersdorf den AfD-Landtagsabgeordneten Mario Kumpf angegriffen. Die Polizei in Görlitz berichtete von dem Vorfall am Mittwoch ohne Identifizierung des Opfers, während die "Sächsische Zeitung" Kumpfs Namen nannte. Laut Polizei schlug der Angreifer dem Mandatsträger am frühen Nachmittag mit der Hand ins Gesicht.

Täter ging nach Angriff normal einkaufen

Der Mann ging den Angaben zufolge anschließend einkaufen, der Politiker verständigte die Polizei. Beamte stellten schließlich den 53-Jährigen und fertigten eine Anzeige wegen Körperverletzung an. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen.

Es ist der neueste in einer Reihe von Angriffen auf Politiker in Deutschland: So wurde die Wirtschaftssenatorin Franziska Giffey am 7. Mai in einer Bibliothek angegriffen. Die SPD-Politikerin litt an Kopf- und Nackenschmerzen, nachdem ihr ein Unbekannter einen Beutel mit hartem Inhalt über den Kopf gezogen habe. Am selben Tag wurde auch eine Grünen-Politikerin in Sachsen bedroht und bespuckt.

Attacken häufen sich seit neuester Zeit

Nur wenige Tage zuvor erlitt der SPD-Europapolitiker Matthias Ecke schwere Verletzungen, als er beim Aufhängen von Plakaten angegriffen wurde. Die Attacke auf Kumpf ist derweil auch nicht die erste auf einen Politiker der AfD: Der Regionalpolitiker Andreas Jurca erlitt bei einer Prügelattacke im August 2023 schwere Hämatome im Gesicht.

Die Bilder des Tages

1/81
Gehe zur Galerie
    <strong>19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen.</strong> "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – <a data-li-document-ref="120042795" href="https://www.heute.at/s/vignette-abgelaufen-360-euro-strafe-in-nur-zehn-tagen-120042795">innerhalb kürzester Zeit &gt;&gt;&gt;</a>
    19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen. "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – innerhalb kürzester Zeit >>>
    Getty Images / ASFINAG ("Heute"-Collage)

    Auf den Punkt gebracht

    • In Deutschland ist erneut ein Politiker mit Gewalt attackiert worden
    • Mario Kumpf erlitt in einem Supermarkt einen Schlag ins Gesicht
    • Die Polizei hat Anzeige gegen den 53-jährigen Angreifer eingereicht
    20 Minuten
    Akt.
    Mehr zum Thema