Mann schlägt Polizisten am Praterstern ins Gesicht

Der Vorfall ereignete sich am Wiener Praterstern.
Der Vorfall ereignete sich am Wiener Praterstern.Bild: Archiv (Symbolbild)
Nachdem er am Wiener Praterstern von einem Betrunkenen (20) attackiert und verletzt worden war, konnte ein Polizist seinen Dienst nicht mehr fortführen.
Polizeieinsatz am Donnerstag gegen 22.30 Uhr am Wiener Praterstern in der Leopoldstadt.

Ein 20-jähriger Afghane hatte offenbar ein wenig über den Durst getrunken und verhielt sich gegenüber Passanten äußerst aggressiv.

Mann geht auf Polizisten los

Als die Polizisten den jungen Mann zur Rede stellten, ging er auf die Beamten los. Dabei attackierte er einen der Polizisten mit Faustschlägen und verletzte ihn im Gesicht.

Der Beamte konnte seinen Dienst daraufhin nicht mehr fortführen und musste ihn vorzeitig beenden. Der 20-Jährige wurde festgenommen. (wil)

CommentCreated with Sketch.14 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeopoldstadtNewsWienPolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren