Mann spaziert mit Katze auf Schulter durch Wien

Das coole Duo wurde in der Wiener U-Bahn entdeckt.
Das coole Duo wurde in der Wiener U-Bahn entdeckt.Bild: Mirko Markovic
Temperaturen jenseits der 20 Grad motivieren viele dazu, an die frische Luft zu gehen. So auch diesen Wiener, der sogar seine Miezekatze mit in die Stadt nahm.
Es kommt hin und wieder vor, dass auch mal Katzen mit ihren Besitzern "Gassi" gehen. Genauer gesagt wurde ein Mann bereits mehrmals mit seiner Katze auf der Schulter in den Wiener Öffis gesichtet.

In der U3 bei der Station Westbahnhof sichtete Leserreporter Mirko am Samstagabend einen Wiener, der mit seinem Kätzchen einen Spaziergang machte. Das Wetter ist einfach viel zu schön, um zu Hause zu sitzen - wieso sollte dann die Miezekatze auf die frische Luft verzichten? (zdz)





CommentCreated with Sketch.39 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityKatzeLesergeschichtenTiere

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema