Mann sticht mit Messer auf eigene Ehefrau ein

Der Streit fand in der Gablenzgasse in Wien-Ottakring statt.
Der Streit fand in der Gablenzgasse in Wien-Ottakring statt.Bild: Google
Am Montagnachmittag eskalierte in Wien-Ottakring ein Ehestreit. Eine 45 Jahre alte Frau wurde mit mehreren Stichwunden ins Spital gebracht.

Die Polizei wurde am Montag gegen 15 Uhr alarmiert. In der Ottakringer Gablenzgasse eskalierte ein Ehestreit.

Die Beamten stürmten die Wohnung, in der ein 44-jähriger Mann mit seiner 45 Jahre alten Ehefrau lebte. Bei dem Streit soll der Mann ein Messer gezückt haben und mehrmals auf seine Frau eingestochen haben.

Mit Stichverletzungen im Oberkörper wurde sie ins Spital eingeliefert. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter festnehmen. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FCJ Rickybau Alt-OttakringGood NewsWiener WohnenPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen