Mann stiehlt Kekse und bedroht Kassiererin mit Messer

Der Mann wollte die Kekse nicht bezahlen (Symbolbild).
Der Mann wollte die Kekse nicht bezahlen (Symbolbild).iStock
Ein 62-jähriger Mann bedrohte eine Kassiererin mit einem Messer, weil er eine Kekspackung nicht bezahlen wollte. Danach flüchtete er.

Kurioser Vorfall in einem Geschäft in Salzburg: Ein 62-jähriger Mann hat am Samstagnachmittag im Stadtteil Herrnau eine 43-jährige Kassierin mit dem Messer bedroht, weil er die Kekspackung gratis mitnehmen wollte.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nach der Tat flüchtete der Salzburger mit den Keksen in seine nahegelegene Wohnung. Wie die Polizei Salzburg berichtet, konnte er widerstandslos in seiner Wohnung festgenommen werden. Zuvor hatte er versucht, in eine Trafik einzubrechen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg wurde der Mann in die Justizanstalt Salzburg gebracht.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen