Mann stirbt nach Frontal-Crash mit Kleinlaster

Der Mann verstarb noch am Unfallort.
Der Mann verstarb noch am Unfallort.Bild: picturedesk.com
Samstagfrüh kam es zu einem tragischen Unfall in Krenglbach. Ein 47-Jähriger kam bei dem Zusammenstoß ums Leben.
Ein 47-Jähriger war in den frühen Morgenstunden mit seinem Pkw auf der Innviertler Straße bei Krenglbach im Bezirk Wels-Land unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen kam der Lenker von seiner Fahrbahn ab und schlitterte in die Gegenfahrbahn. Dort krachte es.

Ein Kleintransporter kam gerade aus der anderen Richtung. Der 47-Jährige kollidierte frontal mit dem Laster. Durch die Wucht wurde der Wagen von der Straße in die Straßenböschung geschleudert.

Lenker verstarb am Unfallort

Nachkommende Fahrer verständigten umgehend alle Einsatzkräfte. Der Lenker musste aus dem Wagen befreit werden, da er eingeklemmt war. Die Feuerwehr musste ihn mit Hilfsmitteln bergen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Notarzt versuchte den 47-Jährigen mehrmals wiederzubeleben. Jedoch ohne Erfolg. Der Fahrer verstarb noch am Unfallort aufgrund der schweren Verletzungen. Der Lenker des Kleintransporters erlitt einen Schock.

Die Innviertler Straße war zwischen Wels und Krenglbach rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt, die Feuerwehr richtete eine lokale Umleitung ein. Der Schwerverkehr wurde abwechselnd an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
KrenglbachNewsOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren