Mann stürzt beim Rasen mähen vom Abhang: tot

Hier stürzte der Mann ab.
Hier stürzte der Mann ab.Bild: Zoom-Tirol
Ein 72-Jähriger verunglückte am Freitagnachmittag im Zillertal. Offenbar verlor er bei Mäharbeiten das Gleichgewicht.
Kurz nach 12 Uhr ging ein 72-Jähriger vor sein Wohnhaus am Gerlosberg, um den Rasen zu mähen. Dabei kam es zu einem tödlichen Unfall. Wie die Polizei berichtet, soll der Mann mit einer Motorsense hantiert haben. Zwischen 12.30 und 14 Uhr dürfte er im Bereich eines Hangs gemäht haben. Offenbar verlor er dabei sein Gleichgewicht und stürzte ab.

Auf Felsen gestürzt

Ein zufällig vorbeikommender Anwohner entdeckte im Wasser den leblosen Körper des 72-Jährigen. Er verständigte umgehend die Einsatzkräfte. Der Notarzt konnte jedoch nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Laut Polizei dürfte der Verunglückte auf einen Felsen aufgeschlagen und dann in den Gerlosbach gefallen sein. Dort blieb er mit seinen tödlichen Verletzungen bei einer Sperre liegen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
TirolNewsTirol

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren