Mann überfiel Tankstelle & flüchtete mit Beute

Bild: Fotolia.com

Ein mit einer Pistole bewaffneter Unbekannter hat am Samstag eine Tankstelle in Wien-Brigittenau überfallen. Verletzt wurde dabei niemand. Der Mann konnte mit der Beute flüchten, so die Polizei.

Gegen 6 Uhr betrat der maskierte Mann die Tankstelle, bedrohte den 30 Jahre alten Angestellten mit einer Pistole und forderte Bargeld. Der Mitarbeiter händigte dem Unbekannten einen laut Polizei "geringen Geldbetrag" aus, der Räuber ergriff die Flucht.

Der Unbekannte hat laut Beschreibung eine mittlere Statur, bekleidet war er mit einer schwarzen Lederjacke. Beim Überfall hatte er eine schwarze Kapuze über den Kopf gezogen und sein Gesicht mit einem weißen Tuch maskiert.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen