Mann verfolgt zwei Frauen und befriedigt sich selbst

Der Mann befriedigte sich in einem Gebüsch.
Der Mann befriedigte sich in einem Gebüsch.imago stock & people/ Symbolbild
Die Polizei sucht aktuell nach einem Mann, der am Donnerstag in Hard zwei Frauen sexuell belästigt haben soll. Die Beamten bitten um Hinweise.

Zwei Frauen gingen zwischen 15.00 und 15.30 Uhr in Hard im Bereich des Unteren Achdamm/Bregenzerachmündung am Fußgängerweg spazieren, als sie im Gebüsch einen unbekleideten Mann beim Onanieren sahen. Als die Frauen weitergingen, folgte ihnen der unbekannte Mann und begann sich bei geöffneter Hose zu befriedigen.

Eine der beiden Frauen sprach den Mann an, worauf dieser die Hose wieder hoch zog und durch die Büsche davonrannte. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen und ist nun auf der Suche nach dem Mann. Die Beamten bitten um Hinweise und haben eine Personenbeschreibung veröffentlicht.

Personenbeschreibung

Laut Aussage der zwei Frauen handelt es sich um einen 55 bis 60 Jahre alte Mann. Er hat dunkle, graumelierte Haare und eine dünne Statur. Er ist circa 180 cm groß und hatte zum Zeitpunkt des Vorfalls eine dunkle Jeanshose und ein dunkelblaues Oberteil an.

Hinweise zu dem unbekannten Mann werden an die Polizeiinspektion Hard erbeten. Die Telefonnummer: +43 (0) 59 133 8125

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichVorarlbergPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen