Mann verprügelte seine Freundin (27) wochenlang

Die Polizei sprach ein Betretungs- und Annäherungsverbot aus
Die Polizei sprach ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausapa/picturedesk.com (Symbolbild)
Eine 27-Jährige ist in Kärnten wochenlang von ihrem Lebensgefährten geschlagen und bedroht worden. Nun erstattete die Frau Anzeige.

In einer Wohnung in Wolfsberg schlug ein 38-jähriger Rumäne laut Polizei in den letzten drei Wochen mehrmals auf seine 27-jährige Freundin ein und bedrohte sie mit dem Umbringen.

Nach einer neuerlichen Auseinandersetzung am Dienstagabend erstattete die Rumänin Anzeige bei der Polizei, worauf der 38-Jährige vorübergehend vorläufig festgenommen wurde.

Mann bestreitet Taten

Gegen den Mann, der zu den Taten nicht geständig ist, wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen.
Er wird über Anordnung der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichKärntenPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen