Mann wollte 55-Jährige mit Messer zum Sex zwingen

Dieses Fahndungsfoto zeigt den Verdächtigen.
Dieses Fahndungsfoto zeigt den Verdächtigen.Bild: LPD Wien
Die Wiener Polizei fahndet nach diesem Mann, der im August versuchte, eine 55-Jährige mit einem Messer zum Oralverkehr zu zwingen.

Zu dem Vergewaltigungsversuch kam es am 4. August diesen Jahres im Bereich der Deutschordenstraße. Der Verdächtige bedrohte eine 55-Jährige mit einem Messer und wollte sie vergewaltigen.

Die Frau wehrte sich vehement, so dass der Verdächtige von ihr abließ und letztlich flüchtete.

Sachdienliche Hinweise (auch anonym) werden an Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West unter der Telefonnummer 01-31310-25310 oder Durchwahl 25800 erbeten. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenWiener WohnenVergewaltigung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen