Mann wollte mit Schere KFC-Kassa knacken

Ein 25-Jähriger wollte sich am Christtag über die Kassa der Filiale von Kentucky Fried Chicken in der Lugner City hermachen. Der Versuch, diese mit der Schere zu knacken, scheiterte kläglich. Der Mann wurde noch im Einkaufszentrum festgenommen.

Gegen 10.45 Uhr nahm der Dieb eine im Fast-Food-Lokal befindliche Schere an sich und trat zur elektronischen Kassenlade. Sein Versuch, diese aufzubrechen, schlug fehl. Daraufhin wollte er die gesamte Kassa an sich reißen, was ihm ebenfalls nicht gelang.
Frustriert machte er sich ohne Beute aus dem Staub. Aufgrund der genauen Personenbeschreibung endete die Flucht des Tatverdächtigen noch in der Lugner City.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: