Männer bedrohten sich mit Messer und Schaufeln

Bild: Google Maps

Nach einer Auseinandersetzung im Braunhirschenpark am Donnerstag sind eine Person festgenommen und mehrere Männer angezeigt worden. Die Beteiligten hatten sich mit Messern und Bauschaufeln gegenseitig bedroht.

Ein 22-Jähriger geriet im in Sechshaus gelegenen Park gegen 14.50 Uhr mit mehreren Anwesenden in Streit. Die Gruppe soll den jungen Mann daraufhin körperlich angegriffen haben. Dieser dürfte dann ein Messer gezogen und damit die Kontrahenten bedroht haben.

Diese rüsteten sich an nahe gelegenen Baustellen mit Schaufeln aus. Mit der nunmehr bewaffneten Truppe wollte es der eine Mann nicht aufnehmen, ergriff die Flucht und verständigte die Polizei. Es gab eine Festnahme und mehrere Anzeigen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen