Männer klettern auf Kran, lösen WEGA-Einsatz aus

Zwei Männer im Alter von 23 und 26 Jahren wollten in Wien den Sonnenuntergang beobachten und kletterten auf einen Baukran.
Samstagabend sind zwei Männer in Wien auf eine gefährliche Idee gekommen. Gegen 19.45 Uhr verständigten mehrere Zeugen den Polizei-Notruf, weil zwei Personen auf einen Baukran geklettert waren.

In der Schrankenberggasse (Favoriten) konnten von den Beamten tatsächlich zwei Männer in einer Höhe von etwa 50 Metern auf einem Baukran wahrgenommen werden. Da sie die Aufforderung, den Kran zu verlassen, ignorierten, wurde die WEGA angefordert.

Nach längeren Gesprächen kletterte einer der Männer (23 Jahre) freiwillig herunter, der andere (26 Jahre) wurde von Seiltechnikern der WEGA in der Krankabine angetroffen und zurück auf den Boden begleitet. Beide Männer gaben an, dass sie lediglich den Sonnenuntergang genießen wollten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Bilder des Tages

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
FavoritenNewsWienWEGA

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen