Männer legen Striptease auf Kino-Bühne in Wien hin

Video: Leserreporter
Video: Leserreporter
Im Wiener Apollo Kino kam es zu kuriosen Szenen: Zwei Männer gingen vor die Leinwand und zogen sich aus.
"Heute"-Leserin Vanessa ging, wie viele andere Wiener am Sonntagabend, ins Kino. Sie wollte sich im Apollo Kino den Film "Jojo Rabbit" ansehen, doch bevor es losging, passierte etwas überraschendes.

"Während der Vorschau gingen plötzlich zwei Männer auf die Bühne und entblößten sich komplett", so die Wienerin gegenüber "Heute". Eine Message hatten sie laut Vanessa aber nicht.

Nach der Striptease-Einlage gingen die beiden Nackerpatzerl auf ihre Plätze und zogen sich wieder an. Gleich danach sollen die beiden Männer des Saales verwiesen worden sein. Was genau hinter der Aktion steckt, ist unklar. Vielleicht haben die beiden eine Wette verloren oder einfach nur Freude am Nacktsein gehabt.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!


CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wenn ihr wisst, was genau dahinter stecken könnte, schreibt uns unter lokalredaktion@heute.at

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityKino

CommentCreated with Sketch.Kommentieren