Über 30 Linien betroffen

Marathon-Wochenende bringt zahlreiche Öffi-Umleitungen

Am 20. und 21. April kommt es zu Umleitungen und Kurzführungen auf über 30 Bim- und Bus-Linien aufgrund des Vienna City Marathons.

Wien Heute
Marathon-Wochenende bringt zahlreiche Öffi-Umleitungen
Die Straßenbahnlinien 1, 2, 71 und D werden von Samstag Betriebsbeginn bis Sonntag 20 Uhr umgeleitet.
Guo Chen Xinhua / Eyevine / picturedesk.com

Am 20. und 21. April geht der 41. Vienna City Marathon über die Bühne. 42.000 Läuferinnen und Läufer sind angemeldet. Für Autofahrer wird es wieder zu vielen Einschränkungen kommen; aber auch Öffi-Fahrer sind betroffen.

Die „Ringlinien" 1, 2, 71 und D werden von Samstag Betriebsbeginn bis Sonntag 20 Uhr umgeleitet. Die U2Z verkehrt in dieser Zeit gar nicht. Weitere 25 Autobus- und Straßenbahnlinien werden am Sonntag kurzgeführt oder umgeleitet.

U-Bahn-Takt wird verdichtet

Wenn möglich, sollte man die U-Bahnen nutzen. Die Wiener Linien verdichten die Intervalle der U-Bahn-Linien U1, U2, U3 und U4 ab 7 Uhr früh. Konkret fährt die U1 in einem 2,5-Minuten-Intervall, die U2 kommt alle 3-4 Minuten und die U3 und U4 alle 4 Minuten.

Alle Einschränkungen am Samstag:

  • Die Linie D wird am Samstag von etwa 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr geteilt geführt. Keinen Betrieb gibt es zwischen Börse und Schwarzenbergplatz.
  • Die Linie 1 wird von 17.30 Uhr bis 20 Uhr in beiden Richtungen zwischen Quartier Belvedere S und Hintere Zollamtsstraße über Rennweg S - Landstraße S U umgeleitet
  • Die Linie 2 hält in der Haltestelle Parlament nicht. Von etwa 14.30 Uhr bis 20 Uhr wird die Linie geteilt geführt. Keinen Betrieb gibt es zwischen Ring, Volkstheater U und Schwedenplatz U.
  • Die Linie 71 fährt nur zwischen Kaiserebersdorf und Schwarzenbergplatz.
  • Wegen der gesperrten Ringstraße kann die Nachtlinie U2Z in der Nacht von Samstag auf Sonntag nicht fahren.
  • Die Buslinie 3A wird ab 17Uhr eingestellt.
  • Die Buslinie 74A fährt von 17.30 Uhr bis 19.15 Uhr nur zwischen St. Marx und Landstraße S U.

Straßensperren beim Vienna City Marathon 2024

1/3
Gehe zur Galerie
    Laufstrecke und Sperren auf einen Blick.
    Laufstrecke und Sperren auf einen Blick.
    ÖAMTC

    29 Linien am Sonntag betroffen

    Am Sonntag, 21. April, sind 29 Straßenbahn- und Buslinien von Kurzführungen und Umleitungen betroffen. Die Wiener Linien empfehlen Öffi-Fahrern, auf die Lautsprecherdurchsagen und die Anzeigen in den Haltestellen zu achten. Echtzeitinformationen sind in der WienMobil-App und auf www.wienerlinien.at abrufbar.

    Zu Einschränkungen kommt es bei mehreren Bim- und Buslinien. Die Straßenbahnlinien O, 5, 6, 18, 31, 46, 49, 52, und 60 abgelenkt bzw. kurz geführt. Und auch bei den Buslinien 3A, 4A, 5B, 10A, 11A, 12A, 13A, 14A, 20A, 40A, 48A, 59A, 74A, 77A, 80A, 92A und 92B kommt es zu Einschränkungen.

    Alle Einschränkungen am Sonntag:

    • Die Linie D wird bis 20 Uhr in beiden Richtungen zwischen Börse und Schwarzenbergplatz über Schwedenplatz U und Stubentor U umgeleitet.
    • Die Linie O fährt von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr nur zwischen Raxstraße U und Hintere Zollamtsstraße.
    • Die Linie 1 wird von Betriebsbeginn bis etwa 20 Uhr in beiden Richtungen zwischen Schwarzenbergplatz und Julius-Raab-Platz über Stubentor U umgeleitet. Von 6.30 Uhr bis 16.20 fährt sie nur zwischen Stefan-Fadinger-Platz und Quartier Belvedere S.
    • Die Linie 2 fährt von etwa 6.30 Uhr bis 20 Uhr nicht zwischen Schwedenplatz U und Ring, Volkstheater U. Von etwa 8.50 Uhr bis 13 Uhr ist sie zwischen Heinestraße und Josefstädter Straße U nicht in Betrieb.
    • Die Linie 5 fährt von 8 bis 11 Uhr nur zwischen Westbahnhof S U und Nordbahnstraße, weiter über die Linie O bis Bruno-Marek-Allee.
    • Die Linien 6 und 18 werden von 8.15 Uhr bis 12.30 Uhr kurzgeführt: Keinen Betrieb gibt es zwischen Burggasse, Stadthalle U und Eichenstraße. Die Züge fahren ab Eichenstraße zum Bahnhof Meidling S, Dörfelstraße.
    • Die Linie 31 fährt von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr nur zwischen Stammersdorf und Wallensteinplatz.
    • Die Linie 46 fährt von 9 Uhr bis 12 Uhr nur zwischen Joachimsthalerplatz und Thaliastraße U und weiter bis Josefstädter Straße U.
    • Die Linie 49 fährt von 9 Uhr bis 12 Uhr nur zwischen Hütteldorf, Bujattigasse und Urban-Loritz-Platz.
    • Die Linien 52 und 60 fahren von 8.30 Uhr bis 12 Uhr. Die Linie 60 fährt zwischen Rodaun und Penzinger Straße und weiter über die Linie 52 bis Baumgarten. Die Linie 52 ist in diesem Zeitraum eingestellt.
    • Die Linie 71 wird von Betriebsbeginn bis etwa 20 Uhr kurzgeführt und fährt nur zwischen Kaiserebersdorf und Schwarzenbergplatz.
    • Die Linie 4A fährt von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr nur zwischen Wittelsbachstraße und Rasumofskygasse.
    • Die Linie 5B fährt von 8.30 Uhr bis 10 Uhr nur zwischen Heiligenstadt S U und Rueppgasse.
    • Die Linie 10A fährt von 8.30 Uhr bis 13 Uhr nur zwischen Heiligenstadt S, U und Johnstraße, Schuselkagasse.
    • Die Linie 11A fährt von Betriebsbeginn bis etwa 10 Uhr nur zwischen Heiligenstadt S U und Vorgartenstraße.
    • Die Linie 12A fährt von 8 Uhr 12.15 Uhr nur zwischen Schmelz, Gablenzgasse und Schweglerstraße U.
    • Die Linie 13A fährt von etwa 8.45 Uhr bis 12.30 Uhr nicht zwischen Neubaugasse, Burggasse und Margaretenplatz, Schönbrunner Straße.
    • Linie 14A: Von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr Betrieb nur zwischen Reumannplatz U und Bezirksamt Margareten.
    • Die Linie 20A wird ab Betriebsbeginn bis etwa 10 Uhr in beiden Richtungen zwischen Kaisermühlen-VIC und Wildbadgasse über Donau-City-Straße - Am Donaupark - Donauturmstraße umgeleitet.
    • Die Linie 40A fährt von etwa 8.15 Uhr bis 13.30 Uhr nur zwischen Döblinger Friedhof, Felix-Dahn-Straße und Währinger Straße, Volksoper.
    • Die Linie 48A fährt von 9 Uhr bis 13 Uhr nur zwischen Klinik Penzing und Burggasse, Neubaugasse bzw. Kellermanngasse.
    • Die Linie 59A fährt von 8.45 Uhr bis 12 Uhr nur zwischen Bhf. Meidling S U und Bärenmühldurchgang.
    • Die Linie 74A fährt von 6.45 Uhr bis 16 Uhr nur zwischen St. Marx und Landstraße S U.
    • Die Linie 77A wird von Betriebsbeginn bis etwa 15 Uhr in beiden Richtungen zwischen Ludwig-Koeßler-Platz und Donaumarina über die A23 umgeleitet.
    • Die Linie 80A fährt nicht von 8 Uhr bis 15.30 Uhr.
    • Die Linien 92A und 92B fahren ab Betriebsbeginn bis etwa 10 Uhr nicht zwischen Kaisermühlen-VIC U und Schüttaustraße.

    Die Bilder des Tages

    1/75
    Gehe zur Galerie
      <strong>13.06.2024: 149-Euro-Rechnung! Wiener vergeht (fast) das Lachen.</strong> In Kroatien explodieren die Preise. Ein "Heute"-Leser versuchte seinen Ärger über eine Restaurant-Rechnung auf Lošinj mit Humor zu überspielen. <a data-li-document-ref="120041807" href="https://www.heute.at/s/149-euro-rechnung-wiener-vergeht-fast-das-lachen-120041807">Die ganze Story hier &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120041877" href="https://www.heute.at/s/26-jaehriger-toetet-frau-22-von-polizei-erschossen-120041877"></a>
      13.06.2024: 149-Euro-Rechnung! Wiener vergeht (fast) das Lachen. In Kroatien explodieren die Preise. Ein "Heute"-Leser versuchte seinen Ärger über eine Restaurant-Rechnung auf Lošinj mit Humor zu überspielen. Die ganze Story hier >>>
      "Heute"-Montage Dalibor Brlek / dpa Picture Alliance / picturedesk.com, Leserreporter

      Auf den Punkt gebracht

      • Am 20.und 21.April findet der 41.Vienna City Marathon statt, wodurch es zu vielen Verkehrsbeeinträchtigungen kommt, einschließlich Umleitungen und Sperren für Autos und öffentliche Verkehrsmittel
      • Es wird empfohlen, auf die U-Bahnen auszuweichen, da diese mit Ausnahme der U2 planmäßig verkehren
      • 29 Straßenbahn- und Buslinien sind am Sonntag von Kurzführungen und Umleitungen betroffen
      • Autofahrer sollten besonders aufpassen
      red
      Akt.