Marco Angelini rastete nach Dschungel-Show aus

Bild: keine Quellenangabe

Da war wohl der Neid stärker, als die Vernunft: Nach der Aufzeichnung von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Welcome Home" rastete Marco Angelini aus (29), weil er nicht so viel Aufmerksamkeit bekam, wie seine Kollegen, so "Bild".

Da war wohl der Neid stärker, als die Vernunft: Nach der Aufzeichnung von

nicht.

Marco war neidisch

Das gefiel ihm aber wohl gar nicht, denn nach der Aufzeichnung der Sendung beschwerte sich , dass er nur auf seine Wollmütze angesprochen wurde: "Wenn ich hier nur nach meiner Wollmütze gefragt werde, dann kann ich ja auch gleich gehen." Doch auch die geringe Sendezeit, in der er gezeigt wurde, störte ihn, denn Larissa und Michael Wendler durften sich länger in Szene setzen.

Auf Tische und Stühle losgegangen

Und so ließ er seine Wut in der Garderobe aus: Dort zerstörte er Tische, Stühle und Fenster. Der Schaden liegt bei zwischen 1.000 und 3.500 Euro. Der Ausraster war übrigens auch der Grund, warum Marco beim Abschlussfoto fehlte.

Angelini hat sich zu dem beschriebenen Geschehen bisher nicht geäußert, soll sich aber bei der Produktion entschuldigt haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen