Mariah Carey isst nur noch Fisch.

Sängerin Mariah Carey (46) will vor der Hochzeit mit ihrem Verlobten James Packer noch schnell einige ihrer Meinung nach überflüssige Pfunde loswerden und dafür scheint ihr keine Diät zu skurril: Die "Heros"-Interpretin isst drei Mahlzeiten am Tag, die ausschließlich aus Fisch bestehen - als kleines Schmankerl gibt es täglich ein Stück Obst.

Sängerin (46) will vor der Hochzeit mit ihrem Verlobten James Packer noch schnell einige ihrer Meinung nach überflüssige Pfunde loswerden und dafür scheint ihr keine Diät zu skurril: Die "Heros"-Interpretin isst drei Mahlzeiten am Tag, die ausschließlich aus Fisch bestehen - als kleines Schmankerl gibt es täglich ein Stück Obst.

Ein Insider verriet über die Diät der Diva: "Mariah isst Lachs zum Frühstück, Seezunge zum Mittag und Thunfisch zum Abendessen."

Der einzige Lichtblick der Sängerin ist das frische Stück Obst am Tag, doch die strenge Hungerkur scheint sich auszuzahlen: Mariah Carey soll bereits an die sieben Kilo verloren haben, nachdem sie ihre Low-Carb-Diät verschärfte.

Die kurvige Sängerin hatte schon zwei Kleidergrößen hinter sich gelassen, als sich ihr Verlobter auch zu Wort meldete. Der Insider verriet dem Magazin "heat": "James macht sich Sorgen, sie könnte ihre Kurven verlieren. Er hat ihr geraten, es langsamer angehen zu lassen, da er ihren Hintern und ihre Oberweite liebt."

Die 46-jährige Popikone, die mit ihrem Ex-Mann Nick Cannon die vierjährigen Zwillinge Moroccan und Monroe großzieht, gab derweil zu, dass ihre Diät eher trostlos ist. Sie sagte: "Meine Diät ist sehr trostlos. Ich benutze das Wort andauernd, weil es wirklich sehr, sehr trostlos ist. Meine trostlose Diät ist schrecklich, aber ich will niemandem davon erzählen, da es keinen etwas angeht. Ich will keine Kommentare hören."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen