Mariah Careys Bodyguard attackiert Journalisten

Ein Reporter behauptet, dass Mariah Careys Bodyguard ihn angegriffen hat.

Mariah Careys Bodyguard hat angeblich einen Journalisten angegriffen. Reporter James erzählte laut "TMZ", dass er Donnerstag Nacht im Backstage-Bereich war und ein Foto mit der Popsängerin wollte. Sie soll zugestimmt haben. Kurz darauf soll ihr Bodyguard gekommen sein und ihm seinen Backstage-Pass, den er um den Hals trug, brutal abgenommen haben.

Jetzt will der Journalist den Bodyguard verklagen. Insider behaupten jedoch, dass James einen Fake-Presseausweis hatte und schon über einen längeren Zeitraum Carey belästigt.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsDancing StarsMariah Carey

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen